X

Wie kann ich Karten mit 3D-Effekt drucken?

  • Created : Jun, 03, 2019
  • Last Updated: Jan, 17, 2020

Diese Seite wird laufend aktualisiert.

Eine gedruckte Karte mit der 3D Gebäude-Ebende sieht natürlich toll aus. Sie müssen einfach nur die 3D buildings Ebene in den Data Layers aktivieren, und schon sehen Sie die Gebäude. Allerdings sind diese erst sichtbar, sobald Sie sich auf einem kleineren Zoom-Level befinden, sodass zumindest die Details eines Ortes erkenntlich sind. Die Besonderheit dieser Ebene ist vor allem dann offensichtlich, sobald Sie die Karte kippen und drehen. Um dies zu bewerkstelligen, klicken Sie die rechte Maustaste und ziehen Sie die Maus in die gewünschte Richtung.

Platzierte Icons und Linien bleiben weiterhin sichtbar, da die 3D Gebäude halbtransparent ist.

Um die Drehung und Neigung rückgängig zu machen, klicken Sie auf die Schaltflächen auf der rechten Seite des Bildschirms.

Momentan unterstützen wir nur PNG und JPG Ausgabeformate inkl. 3D buildings. Einzig die Neigung der Karte bleibt erhalten, falls Sie eine SVG Datei ausgeben möchten.

Ihren Business Case besprechen