X

Wie kann ich Flugrouten zeichnen?

  • Created : Jun, 03, 2019
  • Last Updated: Jan, 23, 2020

Diese Seite wird laufend aktualisiert.

Hier lernen Sie, wie Sie eine Karte erstellen können, die Informationen zu einer Flugroute enthält. Auch hier gibt es unterschiedliche Herangehensweisen: Zeichnen Sie die Route manuell, oder suchen Sie nach den Ankerpunkten durch die Adresssuche. Alternativ können Sie auch eine Datei hochladen, die solche Flugdaten enthält. Sehen Sie sich diese Anleitung an, um diese Variante auszuprobieren.

Um mit Ihrer Flugroute zu starten, gehen Sie zum „Add“ Menüpunkt, navigieren zum zweiten Reiter für Linien und wählen Sie aus dem „Line type“ Dropdown die „Bezier line“ Option.

Methode 1: Die Flugroute per Ortssuche einzeichnen, indem Sie entweder nach Namen oder Koordinten suchen.

Im unteren Teil des Linien-Tools finden Sie die Felder „Create from Locations“, wo Sie die Ankerpunkte der jeweiligen Flugroute entweder per Ortssnamen oder durch Eingabe von Längen-/Breitengrad mit Semikolon getrennt setzen können. Geben Sie den Suchbegriff ein und wählen aus der angezeigten Vorschlagsliste das gewünschte Ergebnis aus. Ein zweites Fenster öffnet sich und Sie können den nächsten Ort eingeben. Die beiden Orte werden dann auf der Karte miteinander verbunden. Es können beliebig viele weitere Orte eingegeben werden.

Tipp: Aktivieren Sie den Schieber “Add labels to locations” und das Tool setzt die von Ihnen gewählten Ortsnamen automatisch auf die Karte. Diese Beschriftungen können Sie auch editieren: Mit Klick auf den Text erhalten Sie ein Bearbeitungsmenu.   

Methode 2:  Klicken sie auf zwei oder mehrere Punkte auf der Karte und automatisch werden diese miteinander verbunden.

Um die Routenauswahl abzuschließen drücken Sie „Enter” auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie “Finish“. Bei überfahren der Route mit der Maus, erscheint eine gepunktete Hilfslinie. Bei Anklicken und Wegziehen der Ankerpunkte kann die Route manuell verschoben werden.

Die Flugroute kann nach Aktivierung durch Anklicken auch formatiert werden. Im Menü gibt es die Auswahl für Farbe, Linienstärke und gestrichelt/ gepunktet.

Die Route ist nun fertig; klicken Sie hier, um zu sehen, wie Icons und Interaktive Pop-Ups bei der Route integriert werden.

Ihren Business Case besprechen